Sozialwirtschaft - Dokumentation

Gute Gründe, warum das Thema „Dokumentation“ für die Sozialwirtschaft so wichtig ist

Die Anforderungen an die Wirtschaftlichkeit und Qualität steigen in allen Bereichen der Sozialwirtschaft und des Gesundheitswesens kontinuierlich an.

Als Geschäftsführung und/oder Einrichtungsleitung stehen Sie in der Verantwortung, Ihrem Auftrag mit einem hohen Maß an Qualität, Transparenz und Effizienz zu erfüllen. Der Dokumentation kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu: Es gilt alle notwendigen klientenbezogenen Informationen zu sammeln, zu ordnen, sicher aufzubewahren und so aufzubereiten, dass Ableitungen daraus getroffen und dass zu jederzeit berechtigten Personen einfach und umfassend Auskünfte erteilt werden können.

Weiterlesen …