Unterstützer werden

Werden Sie als förderndes Mitglied der Initiative Zukunft der Sozialwirtschaft offizieller Unterstützer unserer Arbeit. Um Sozialpolitik tatsächlich zukunftsfähig auszugestalten, bewegen wir Fachdiskurse, in denen die Menschen und ihre Bedarfe in den Mittelpunkt gestellt werden.

Wir sind dabei auf Ihre Unterstützung angewiesen, um weiterhin unabhängige Positionen zu entwickeln und ihnen über Fachtage, Mailings und internetbasierten Content Gehör zu verschaffen.

Mit Ihrer Unterstützung können adressatengerechte Forschungen wie das Forschungsprojekt „WirkJuBe-Hilfeplanung“ auf den Weg gebracht werden, die keine Rücksicht nehmen müssen auf sich ändernde Förderphilosophien oder eng begrenzte Fördertöpfe in Bund,  Ländern oder privaten und gemeinnützigen Stiftungen.  

Bringen Sie Ihre Ideen und Anregungen ein, in die Diskurse der Initiative Zukunft der Sozialwirtschaft und für weitere Themen.

Ermöglichen Sie als Unterstützer kostenlose und werbefreie Unterstützungsleistungen für alle Akteure der Sozialwirtschaft: z.B. unser neues Infoportal Kinder- und Jugendhilfe, das Leistungserbringer und Bedarfsträger zusammenbringt.

Unterstützen Sie die Vielfältigkeit der Sozialwirtschaft als Ausdruck gemeinwohlorientierter sozialer Dienstleistungen und Hilfen. Bei Interesse kontaktieren Sie dazu Herrn Dr. Michael Seligmann - Geschäftsführung IZdS - per E-Mail: kontakt@izds.de oder telefonisch unter 0251-77793131.